Quelle: Lebenshilfe/David Maurer

Orts- und Kreisvereinigungen

Die Orts- und Kreisvereinigungen der Lebenshilfe sind eingetragene gemeinnützige Vereine, die überwiegend durch einen ehrenamtlichen Vorstand geführt werden. Die Orts- und Kreisvereinigungen leisten die Basisarbeit und stellen das Bindeglied zwischen Eltern und Angehörigen, Menschen mit Behinderung und den in den Einrichtungen und Diensten der Lebenshilfe tätigen Fachkräften dar.

Sieben Orts- und Kreisvereinigungen sind Träger von Einrichtungen und Diensten für Menschen mit Behinderung. Andere Ortsvereinigungen sind Gesellschafter gemeinnützige GmbH'en. In deren Trägerschaft werden die vielfältigen Angebote der Einrichtungen und Dienste vorgehalten.

 

Drucken

 

Weiterbildungskatalog 2018

Deckblatt2018

Termine Vorstand

10.12.2018
Landesvorstand

Impressum | Kontakt | Datenschutz

Copyright © 2016 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Landesverband-Sachsen-Anhalt e.V. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen